Ihr Immobilienmakler für Einfamilienhäuser

  • Königswall 26
  • 45657 Recklinghausen

 

Professionelle Immobilienfotografie und Luftaufnahmen steigern Verkaufsaussichten

Seit Gründung unseres Unternehmens, im Jahr 2008, haben wir stets die aktuellen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt in Recklinghausen und Umgebung im Blick. Dazu zählt auch der technologische Fortschritt, der bei der Vermittlung von Wohnobjekten eine entscheidende Rolle spielt. Während Annoncen in Zeitungen aufwendig studiert werden müssen, bietet das Internet ein deutlich breiteres Spektrum, um auf Angebote aufmerksam zu werden. Doch wie gelingt es, den Blick des Kunden auf das eigene, zum Verkauf stehende Haus zu richten?

In Zeiten von immer mehr Digital-Plattformen kein einfaches Unterfangen, wenn die hohe Anzahl an Inseraten den Markt noch unübersichtlicher erscheinen lässt. Neben aussagekräftigen Exposés mit der passenden Überschrift sind es vor allem Bilder, die das Interesse an einer näheren Betrachtung wecken. Für die Erstellung einprägender Immobilienfotografien nutzen wir ein professionelles Equipment, das Kameratechnik und Bildbearbeitung gut miteinander kombiniert.

Wir rücken Ihr Haus ins richtige Licht

Professionelle Fotos von Immobilien

In Verbindung zu guten Fotografien werden gerne Begrifflichkeiten wie "ins richtige Licht gerückt" genutzt. Wir nehmen diese aber nicht als werbedienliche Floskeln, sondern versuchen uns auf genau das zu konzentrieren, was die Aussagen im Ursprung meinen. Eine perfekt gewählte Szene ist also eine Momentaufnahme, die natürlich wirkt und den tatsächlichen Bestand widerspiegelt. Dabei sind es vor allem die Lichtverhältnisse, die es zu beachten gilt.

In Wohnräumen und verlassenen Objekten ist es oftmals schwierig, die Gegebenheiten zu erfassen, wenn etwa die Sonne blendet oder im Inneren kein gutes Licht zur Verfügung steht. Je kleiner ein Raum ist, desto komplexer gestaltet sich die Bilderstellung, um die Gesamtheit zu erfassen. Das Phänomen zieht sich durch alle Stockwerke, vom Keller bis in den Dachstuhl.

Aus diesem Grund greifen wir auf die Nutzung von professionellen Kameras zurück, um Bilder zu machen, die Interessenten einen guten und originalgetreuen Überblick geben. Bei der finalen Bearbeitung ist es sogar möglich, etwaige Unregelmäßigkeiten an Wänden, Böden und Fenstern zu kaschieren, sollte das vorherrschende Licht einen falschen Eindruck vermitteln.

Luftaufnahmen runden das Exposé ab

Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir die Vorzüge von zusätzlichen Luftaufnahmen zu schätzen. Hierbei erhalten potentielle Käufer einen guten Überblick über die Grundstücksabmessungen und die Lage. Zudem sind Grundrisse besser zu erkennen, die Aufschlüsse über umliegende Flurstücke, die Bebauung sowie die Infrastruktur geben. Ist auf den Aufnahmen ein hoher Grünflächenanteil oder die Nähe zu Parks zu erkennen, begünstigt dies in vielen Fällen die Kaufentscheidung.