Ihr Immobilienmakler für Einfamilienhäuser

  • Königswall 26
  • 45657 Recklinghausen

 

Einfamilienhaus kaufen in Recklinghausen - eine lohnende Investition

Große Familie vor dem neuen Haus

Wer ein Einfamilienhaus kaufen möchte, findet im Einzugsbereich von Recklinghausen eine große Auswahl vor. Allgemein gilt die Region als besonders familienfreundlich, da selbst kleine Ortschaften über Schulen, Kitas, Freizeitmöglichkeiten und eine funktionierende Nahversorgung verfügen. In unseren Angeboten finden Sie bereits eine Reihe interessanter Objekte. Unser Team berät Sie umfassend zu ortsspezifischen Begebenheiten und ist auch bei Finanzierungsangelegenheiten für Sie da.

Unser Ziel lautet, dass Sie sich in Ihrem neuen Zuhause wohlfühlen und sich die Kaufentscheidung noch in ferner Zukunft rentiert. Als Bindeglied zwischen dem Münsterland und dem Ballungsraum Ruhrgebiet gewinnt Recklinghausen zunehmend an Zuspruch und ist besonders für Berufspendler interessant, die auf der Suche nach bezahlbarem Wohnraum sind. Bedingt durch die hohe Nachfrage haben sich die Grundstückspreise in Recklinghausen, Marl, Oer-Erkenschwick und Herten jüngst stabilisiert und geben Anreize für Investitionen.

Hauskauf mit Perspektive

Dem aktuellen Markttrend folgend ist davon auszugehen, dass Einfamilienhäuser in Zukunft weiter an Wert gewinnen. Mit dem Erwerb können Sie also nicht nur fürs Alter vorsorgen, sondern kümmern sich schon heute um die Zukunft nachfolgender Generationen.

Viele Häuser bieten die Möglichkeit, den eigenen Wünschen nach angepasst zu werden. Planen Sie eine Umgestaltung oder benötigen Sie Hilfe durch Architekten und Handwerksbetriebe, vermitteln wir Ihnen gerne zuverlässige Partner. Wir machen Ihr neues Einfamilienhaus zum Kauf ausfindig und begleiten Sie auf dem Weg in die eigenen vier Wände.

Recklinghausen - Zuhause für die ganze Familie

Stadt Jugendstil Fassade

Recklinghausen und die umliegenden Städte blicken auf eine lange Geschichte zurück, die mit dem Einzug von Kohle und Stahl einen wirtschaftlichen Höhenflug erlebte. Über 100 Jahre lang boomte hier die Schwerindustrie, ehe der Strukturwandel deren Ende besiegelte. Doch schon während des Zeitalters des Bergbaus galt der Vestische Kreis als grüne Insel des Ruhrgebiets und diese Idylle ist bis heute geblieben. Nach schwierigen Jahren blickt Recklinghausen wieder wirtschaftlich positiven Zeiten entgegen und präsentiert sich als familienfreundliche Stadt mit Herz. Seit der ersten urkundlichen Erwähnung, zu Beginn des 11. Jahrhunderts, hat sich eine weltoffene Kreisstadt entwickelt, die eine wichtige Rolle im Ballungsraum Rhein-Ruhr einnimmt. In diesem Kerngebiet vermitteln wir bereits seit 2008 Immobilien und haben uns dabei auf die Vermarktung von Einfamilienhäusern spezialisiert.

Einfamilienhäuser prägen vielerorts das Stadtbild

In den ländlichen Bereichen des Recklinghäuser Kreises sind bis heute noch Spuren aus vorindustriellen Zeiten zu erkennen. Hier stehen liebevoll hergerichtete Fachwerkhäuser, die auch in der Gegenwart einen attraktiven Wohnraum für die ganze Familie bieten. Stilprägend sind aber vor allem Häuser, die seit Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut wurden. Durch den hohen Bevölkerungszuwachs sind ganze Siedlungen entstanden, die eigens für Mitarbeiter des Bergbaus errichtet wurden. Schon damals war das Raumkonzept so ausgelegt, dass genügend Platz für eine mehrköpfige Familie zur Verfügung stand.

Die dazugehörigen Gartenanteile verschafften zudem einen ausreichenden Abstand zum Nachbarn und boten die Möglichkeit, Obst und Gemüse anzubauen. Diese Vorzüge sind nach wie vor erhalten und sorgen für eine hohe Nachfrage. Zum historischen Häuserbestand zählen auch einstige Kaufmannsvillen, die einen erhöhten Wohnkomfort versprechen. Hinzu kommen modern ausgestattete Bungalows und Reihenhäuser, die seit der Nachkriegszeit in Mode sind.