Ihr Fachmakler für Einfamilienhäuser

  • Königswall 26
  • 45657 Recklinghausen

Strafzinsen müssen nicht sein - solide Kapitalanlage im Hertener Norden

360 Grad Rundgang

ObjektartHaus
Baujahr1904
Wohnfläche272 m²
Grundstück322 m²
Kaufpreis379.000 €
StrasseScherlebecker Str.
OrtHerten
Anzahl Zimmer9
ObjektnummerDG717
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ45701
OrtHerten
StrasseScherlebecker Str.
Hausnummer277
LandDeutschland
Wohnfläche272 m²
Nutzfläche184 m²
Grundstück322 m²
Anzahl Zimmer9
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer4
BefeuerungGas
HeizungsartEtagenheizung
BalkonJa
Kaufpreis379.000 €
Währung
ObjektnummerDG717
StatusAktiv
Betreuer15

Details zur Immobilie

Das Mehrfamilienhaus wurde 1904 auf dem 322 m² großen Kaufgrundstück in massiver Bauweise errichtet. Im Erdgeschoss existiert ein 184 m² großes Ladenlokal, welches seit dem Jahr 2000 für den Betrieb eines Sonnenstudios genutzt wurde und derzeit leer steht.

In den Obergeschossen befinden sich eine sehr großzügige, 140 m² große Wohnung, die über eine 24 m² große Dachterrasse verfügt und mit viel Liebe zum Detail hochwertig ausgebaut wurde. Im weitläufigen Wohnzimmer sorgt ein Kamin für wohlige Wärme, die Türen sind massiv aus Eiche erstellt und der Abstellraum kann durch den auf Maß gefertigten Einbauschrank perfekt genutzt werden.
Äußerst praktisch ist zudem der hinter der Dachterrasse befindliche, gut 20 m² große unbeheizte Hobbyraum.

Über dieser Wohnung liegen zwei weitere, 75 m² (Leerstand) bzw. 60 m² große Wohnungen, die sich stets gut vermieten ließen.

Das Dachgeschoss des Hauses ist nicht ausgebaut, hat aber genügend Potential für einen Ausbau zu einer weiteren Wohnung oder der räumlichen Vergrößerung der beiden darunter liegenden Wohnungen zu zwei Maisonettwohnungen.

Über den Innenhof der Liegenschaft gelangt man zu einer Garage, die derzeit gemeinschaftlich von den Mietern, unter anderem zur Unterstellung von Fahrrädern, genutzt wird.

Das Mehrfamilienhaus wurde fortlaufend modernisiert und stets gut instandgehalten. So wurde zuletzt in drei neue Gas-Brennwert-Thermen investiert, die für eine zeitgemäße und effiziente Wärme- und Warmwassererzeugung sorgen.
Darüber hinaus wurde die Zufahrt zum Hauseingang und die rechte Hausseite mit einer 4 cm dicken Wärmedämmung ausgestattet und die Fassade stets gepflegt und gestrichen.

Vor der Durchführung einer Besichtigung bitten wir sie, sich den 360-Grad-Rundgang auf unserer Homepage goevert-immobilien.de, anzuschauen.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 03.03.2031
Endenergiebedarf: 103.10 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1904
Klasse: D

- 184 m² Gewerbeeinheit im Erdgeschoss
- 3 Wohnungen mit 275 m² Wohnfläche
- Ausbaureserve im Dachgeschoss
- Holzfenster aus dem Edelholz Meranti aus 1975 (Doppelisolierverglasung)
- Dach wurde in den 1970er-Jahren erneuert und später mit einer hoch witterungsresistenten Dachbeschichtung versehen
- Elektroleitungen wurden in verschiedenen Jahren im Rahmen von Modernisierungen erneuert. Zuletzt Anfang 2000 im Erdgeschoss zur Einrichtung des Sonnenstudios
- Frischwasserleitungen wurden in den 1970er-Jahren in Kupfer erneuert.
Das Mehrfamilienhaus liegt an der Scherlebecker Straße 277 in Herten-Scherlebeck.
Scherlebeck liegt im Norden der Stadt Herten und ist mit seinem weit über die Grenzen Hertens hinaus bekannten, hervorragenden frischen Spargel, quasi das Tor zum Münsterland.

Die zentrale Lage wird durch die direkte Nähe zum Ortskern, mit Geschäften für den täglichen Bedarf, zwei Lebensmittelgeschäften sowie verschiedenen Ärzten unterstrichen.

Vorteil zur Gewinnung von Kunden der Gewerbeeinheit, ist die direkte Lage der hoch frequentierten Scherlebecker Straße. Dennoch ist die Straße vergleichsweise ruhig, da hier eine 30 km/h-Zone besteht.

Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist ebenfalls als gut zu bezeichnen - die zur Hertener und Recklinghäuser City führenden Busverbindungen liegen in unmittelbarer Nähe.

Mit dem PKW sind sie in weniger als 5 Minuten auf dem Autobahnzubringer zur A-43 und damit fast schon in den umliegenden Ruhrgebietsstädten.
Der Verkauf erfolgt provisionsfrei für den Käufer.

Vor der Durchführung einer Besichtigung bitten wir sie, sich den 360-Grad-Rundgang auf unserer Homepage goevert-immobilien.de, anzuschauen.
Kaufpreis379.000 €
Währung
Baujahr1904
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis03.03.2031
Warmwasser enthaltenJa
Endenergiebedarf103,1 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1904
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Baujahr1904
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis03.03.2031
Warmwasser enthaltenJa
Endenergiebedarf103,1 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1904
Beschreibung der Immobilie Das Mehrfamilienhaus wurde 1904 auf dem 322 m² großen Kaufgrundstück in massiver Bauweise errichtet. Im Erdgeschoss existiert ein 184 m² großes Ladenlokal, welches seit dem Jahr 2000 für den Betrieb eines Sonnenstudios genutzt wurde und derzeit leer steht.

In den Obergeschossen befinden sich eine sehr großzügige, 140 m² große Wohnung, die über eine 24 m² große Dachterrasse verfügt und mit viel Liebe zum Detail hochwertig ausgebaut wurde. Im weitläufigen Wohnzimmer sorgt ein Kamin für wohlige Wärme, die Türen sind massiv aus Eiche erstellt und der Abstellraum kann durch den auf Maß gefertigten Einbauschrank perfekt genutzt werden.
Äußerst praktisch ist zudem der hinter der Dachterrasse befindliche, gut 20 m² große unbeheizte Hobbyraum.

Über dieser Wohnung liegen zwei weitere, 75 m² (Leerstand) bzw. 60 m² große Wohnungen, die sich stets gut vermieten ließen.

Das Dachgeschoss des Hauses ist nicht ausgebaut, hat aber genügend Potential für einen Ausbau zu einer weiteren Wohnung oder der räumlichen Vergrößerung der beiden darunter liegenden Wohnungen zu zwei Maisonettwohnungen.

Über den Innenhof der Liegenschaft gelangt man zu einer Garage, die derzeit gemeinschaftlich von den Mietern, unter anderem zur Unterstellung von Fahrrädern, genutzt wird.

Das Mehrfamilienhaus wurde fortlaufend modernisiert und stets gut instandgehalten. So wurde zuletzt in drei neue Gas-Brennwert-Thermen investiert, die für eine zeitgemäße und effiziente Wärme- und Warmwassererzeugung sorgen.
Darüber hinaus wurde die Zufahrt zum Hauseingang und die rechte Hausseite mit einer 4 cm dicken Wärmedämmung ausgestattet und die Fassade stets gepflegt und gestrichen.

Vor der Durchführung einer Besichtigung bitten wir sie, sich den 360-Grad-Rundgang auf unserer Homepage goevert-immobilien.de, anzuschauen.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 03.03.2031
Endenergiebedarf: 103.10 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1904
Klasse: D

Ausstattung der Immobilie - 184 m² Gewerbeeinheit im Erdgeschoss
- 3 Wohnungen mit 275 m² Wohnfläche
- Ausbaureserve im Dachgeschoss
- Holzfenster aus dem Edelholz Meranti aus 1975 (Doppelisolierverglasung)
- Dach wurde in den 1970er-Jahren erneuert und später mit einer hoch witterungsresistenten Dachbeschichtung versehen
- Elektroleitungen wurden in verschiedenen Jahren im Rahmen von Modernisierungen erneuert. Zuletzt Anfang 2000 im Erdgeschoss zur Einrichtung des Sonnenstudios
- Frischwasserleitungen wurden in den 1970er-Jahren in Kupfer erneuert.
Hier befindet sich die Immobilie Das Mehrfamilienhaus liegt an der Scherlebecker Straße 277 in Herten-Scherlebeck.
Scherlebeck liegt im Norden der Stadt Herten und ist mit seinem weit über die Grenzen Hertens hinaus bekannten, hervorragenden frischen Spargel, quasi das Tor zum Münsterland.

Die zentrale Lage wird durch die direkte Nähe zum Ortskern, mit Geschäften für den täglichen Bedarf, zwei Lebensmittelgeschäften sowie verschiedenen Ärzten unterstrichen.

Vorteil zur Gewinnung von Kunden der Gewerbeeinheit, ist die direkte Lage der hoch frequentierten Scherlebecker Straße. Dennoch ist die Straße vergleichsweise ruhig, da hier eine 30 km/h-Zone besteht.

Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist ebenfalls als gut zu bezeichnen - die zur Hertener und Recklinghäuser City führenden Busverbindungen liegen in unmittelbarer Nähe.

Mit dem PKW sind sie in weniger als 5 Minuten auf dem Autobahnzubringer zur A-43 und damit fast schon in den umliegenden Ruhrgebietsstädten.
Sonstige Angaben zur Immobilie Der Verkauf erfolgt provisionsfrei für den Käufer.

Vor der Durchführung einer Besichtigung bitten wir sie, sich den 360-Grad-Rundgang auf unserer Homepage goevert-immobilien.de, anzuschauen.