Ihr Fachmakler für Einfamilienhäuser

  • Königswall 26
  • 45657 Recklinghausen

Großzügiger Bungalow in hervorragender Lage mit Ausblick in die freie Natur

360 Grad Rundgang

ObjektartHaus
Baujahr1975
Wohnfläche154 m²
Grundstück539 m²
StrasseBuschstraße
OrtHerten
Anzahl Zimmer4
ObjektnummerXJ907
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypBungalow
PLZ45701
OrtHerten
StrasseBuschstraße
Hausnummer55
LandDeutschland
Wohnfläche154 m²
Nutzfläche154 m²
Grundstück539 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung
StellplatzartGarage
TerrasseJa
Währung
Stellplatzanzahl1
ObjektnummerXJ907
StatusAktiv
Betreuer15

Details zur Immobilie

Das großzügige Einfamilienhaus wurde 1975 in massiver Bauweise auf dem 539 m² großen Erbpachtgrundstück errichtet. Die monatliche Erbpacht beträgt 110,63 €. Der Erbpachtgeber (Eigentümer des Grundstückes) ist bereit, das Grundstück zum Preis von 98.700,00 € zu verkaufen.

Der Bungalow zeichnet sich durch eine fast ebenerdige Wohnfläche von 154 m² aus. Das Herzstück des Hauses ist der großzügige und offen gestaltete Wohn-Essbereich, der aus zwei verschiedenen Ebenen besteht. So befindet sich ein erhöhter Essplatz direkt hinter der Küche (die Küchenwand könnte zum Essbereich geöffnet werden). Hieran schließt sich direkt das Wohnzimmer an, welches einige Stufen tiefer liegt und insbesondere durch den offenen Kamin und den Ausgang auf die geschützte Terrasse gefällt.

Von der Terrasse, einem stressfreien Ort voller Entspannung und Ruhe, genießen sie einen herrlichen Blick auf die umliegenden Felder.

Weiter geht es im Haus mit dem separaten Schlaf- bzw. Arbeitsbereich, der durch einen Flur vom Wohnbereich getrennt ist. Hier kommt der Vorteil der eingeschossigen Bauweise zum tragen, da der innenliegende Flur über Lichtkuppeln mit Tageslicht erhellt ist.
In diesem Bereich befinden sich drei Zimmer sowie ein größeres Bad, welches noch aus dem Baujahr stammt.

Die weitläufige Wohnfläche des Erdgeschosses setzt sich in der kompletten Unterkellerung des Hauses fort. Das teilweise zu Wohnzwecken ausgebaute Untergeschoss, welches mit einer Fußbodenheizung ausgestattet ist, bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten:
Bereits vorhanden ist eine Sauna, ein weiterer Raum könnte als Gäste- oder Arbeitszimmer genutzt werden, für die Nutzung der weiteren Freifläche ist ihre Kreativität gefragt.

Im Keller befindet sich zudem die im Jahr 2013 erneuerte Gas-Zentralheizung des Markenherstellers Viessmann.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 11.04.2031
Endenergiebedarf: 175.70 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1975
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: F

- Voll unterkellert (Keller mit Fußbodenheizung)
- Kelleraußentreppe
- Garage mit elektrischem Tor
- Fenster in 2010 erneuert
- Gas-Zentralheizung (Brennwert) in 2013 erneuert
- Gäste-WC
- Komplett mit Rollläden ausgestattet
- Schlaf- und Arbeitszimmer Teppichboden
- Wohn- Essbereich hochwertig gefliest (Villeroy & Boch)
- Offener Kamin
- Terrasse mit Markise
- Alarmanlage
Ruhig, wertig und naturnah.

Die Lage an der Buschstraße 55 in Herten-Langenbochum, verspricht und bietet genau das, was hochwertiges Wohnen und Leben ausmacht.

Eingerahmt von Wiesen und Feldern fühlt man sich nicht wie im Ruhrgebiet, sondern viel mehr wie im Urlaub.

Am Ende der Sackgasse existiert kein Straßenlärm, Kinder können ungezwungen vor dem Haus spielen, schnell stellt sich ein Gefühl von Sicherheit ein.

Und trotzdem gelangt man über die Bundesstraße sehr zügig zur A-43 und kann so die umliegenden Städte schnell erreichen.
Der Erbpachtgeber (Eigentümer des Grundstückes) ist bereit, dass Grundstück zum Preis von 98.700,00 € zu verkaufen.

Der Kauf von Grundstück und Gebäude erfolgt provisionsfrei für den Käufer.

Die Immobilie wird im Bieterverfahren veräußert.

Der angegebene Preis des Gebäudes von 300.000,00 € stellt das Mindestgebot dar.

Das Bieterverfahren wird in der Form durchgeführt, dass sie die Möglichkeit haben, uns ihre Preisvorstellung per Mail an info@goevert-immoblien.de, mitzuteilen.

Beachten sie bitte, dass wir eine Finanzierungsbestätigung über mindestens 300.000,00 € zur Annahme des Gebotes benötigen.

Die jeweilige Gebotshöhe wird anonymisiert, mit einer Zeitverzögerung von mindestens 5 Minuten, auf unserer Homepage goevert-immobilien, "sonstiges", mitgeteilt. Die Bietzeit endet am 07.05.2021, um 15:00 Uhr.

Die Anzahl der abzugebenen Gebote ist nicht begrenzt.

Gebote:
F.R.: 27.04.2021, 11:43 Uhr, 326.000,00 €
K.H.: 03.05.2021, 10:45 Uhr, 328.000,00 €
M.W.: 07.05.2021, 11:17 Uhr, 330.000,00 €
C.K.: 07.05.2021, 12:17 Uhr, 331.500,00 €
M.W.: 07.05.2021, 13:35 Uhr, 333.000,00 €
H.J.S.: 07.05.2021, 13:49 Uhr, 353.000,00 €
S.K.; 07.05.2021, 14:52 Uhr, 363.000,00 €
H.J.S.: 07.05.2021, 14:58 Uhr, 373.000,00 €
K.H.: 07.05.2021, 14:58 Uhr, 376.000,00 €
A.H.: 07.05.2021, 14:57 Uhr, 355.555,55 €
S.K.: 07.05.2021, 14:58 Uhr, 381.650,00 €
S.K.: 07.05.2021, 14:59 Uhr, 382.000,00 €
S.P. 07.05.2021, 14:59 Uhr, 382.500,00 €
Währung
Stellplatzanzahl1
Baujahr1975
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis11.04.2031
Warmwasser enthaltenJa
Endenergiebedarf175,7 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1975
wesentlicher EnergieträgerGas
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Baujahr1975
ZustandGepflegt
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis11.04.2031
Warmwasser enthaltenJa
Endenergiebedarf175,7 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1975
wesentlicher EnergieträgerGas
Beschreibung der Immobilie Das großzügige Einfamilienhaus wurde 1975 in massiver Bauweise auf dem 539 m² großen Erbpachtgrundstück errichtet. Die monatliche Erbpacht beträgt 110,63 €. Der Erbpachtgeber (Eigentümer des Grundstückes) ist bereit, das Grundstück zum Preis von 98.700,00 € zu verkaufen.

Der Bungalow zeichnet sich durch eine fast ebenerdige Wohnfläche von 154 m² aus. Das Herzstück des Hauses ist der großzügige und offen gestaltete Wohn-Essbereich, der aus zwei verschiedenen Ebenen besteht. So befindet sich ein erhöhter Essplatz direkt hinter der Küche (die Küchenwand könnte zum Essbereich geöffnet werden). Hieran schließt sich direkt das Wohnzimmer an, welches einige Stufen tiefer liegt und insbesondere durch den offenen Kamin und den Ausgang auf die geschützte Terrasse gefällt.

Von der Terrasse, einem stressfreien Ort voller Entspannung und Ruhe, genießen sie einen herrlichen Blick auf die umliegenden Felder.

Weiter geht es im Haus mit dem separaten Schlaf- bzw. Arbeitsbereich, der durch einen Flur vom Wohnbereich getrennt ist. Hier kommt der Vorteil der eingeschossigen Bauweise zum tragen, da der innenliegende Flur über Lichtkuppeln mit Tageslicht erhellt ist.
In diesem Bereich befinden sich drei Zimmer sowie ein größeres Bad, welches noch aus dem Baujahr stammt.

Die weitläufige Wohnfläche des Erdgeschosses setzt sich in der kompletten Unterkellerung des Hauses fort. Das teilweise zu Wohnzwecken ausgebaute Untergeschoss, welches mit einer Fußbodenheizung ausgestattet ist, bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten:
Bereits vorhanden ist eine Sauna, ein weiterer Raum könnte als Gäste- oder Arbeitszimmer genutzt werden, für die Nutzung der weiteren Freifläche ist ihre Kreativität gefragt.

Im Keller befindet sich zudem die im Jahr 2013 erneuerte Gas-Zentralheizung des Markenherstellers Viessmann.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 11.04.2031
Endenergiebedarf: 175.70 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1975
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: F

Ausstattung der Immobilie - Voll unterkellert (Keller mit Fußbodenheizung)
- Kelleraußentreppe
- Garage mit elektrischem Tor
- Fenster in 2010 erneuert
- Gas-Zentralheizung (Brennwert) in 2013 erneuert
- Gäste-WC
- Komplett mit Rollläden ausgestattet
- Schlaf- und Arbeitszimmer Teppichboden
- Wohn- Essbereich hochwertig gefliest (Villeroy & Boch)
- Offener Kamin
- Terrasse mit Markise
- Alarmanlage
Hier befindet sich die Immobilie Ruhig, wertig und naturnah.

Die Lage an der Buschstraße 55 in Herten-Langenbochum, verspricht und bietet genau das, was hochwertiges Wohnen und Leben ausmacht.

Eingerahmt von Wiesen und Feldern fühlt man sich nicht wie im Ruhrgebiet, sondern viel mehr wie im Urlaub.

Am Ende der Sackgasse existiert kein Straßenlärm, Kinder können ungezwungen vor dem Haus spielen, schnell stellt sich ein Gefühl von Sicherheit ein.

Und trotzdem gelangt man über die Bundesstraße sehr zügig zur A-43 und kann so die umliegenden Städte schnell erreichen.
Sonstige Angaben zur Immobilie Der Erbpachtgeber (Eigentümer des Grundstückes) ist bereit, dass Grundstück zum Preis von 98.700,00 € zu verkaufen.

Der Kauf von Grundstück und Gebäude erfolgt provisionsfrei für den Käufer.

Die Immobilie wird im Bieterverfahren veräußert.

Der angegebene Preis des Gebäudes von 300.000,00 € stellt das Mindestgebot dar.

Das Bieterverfahren wird in der Form durchgeführt, dass sie die Möglichkeit haben, uns ihre Preisvorstellung per Mail an info@goevert-immoblien.de, mitzuteilen.

Beachten sie bitte, dass wir eine Finanzierungsbestätigung über mindestens 300.000,00 € zur Annahme des Gebotes benötigen.

Die jeweilige Gebotshöhe wird anonymisiert, mit einer Zeitverzögerung von mindestens 5 Minuten, auf unserer Homepage goevert-immobilien, "sonstiges", mitgeteilt. Die Bietzeit endet am 07.05.2021, um 15:00 Uhr.

Die Anzahl der abzugebenen Gebote ist nicht begrenzt.

Gebote:
F.R.: 27.04.2021, 11:43 Uhr, 326.000,00 €
K.H.: 03.05.2021, 10:45 Uhr, 328.000,00 €
M.W.: 07.05.2021, 11:17 Uhr, 330.000,00 €
C.K.: 07.05.2021, 12:17 Uhr, 331.500,00 €
M.W.: 07.05.2021, 13:35 Uhr, 333.000,00 €
H.J.S.: 07.05.2021, 13:49 Uhr, 353.000,00 €
S.K.; 07.05.2021, 14:52 Uhr, 363.000,00 €
H.J.S.: 07.05.2021, 14:58 Uhr, 373.000,00 €
K.H.: 07.05.2021, 14:58 Uhr, 376.000,00 €
A.H.: 07.05.2021, 14:57 Uhr, 355.555,55 €
S.K.: 07.05.2021, 14:58 Uhr, 381.650,00 €
S.K.: 07.05.2021, 14:59 Uhr, 382.000,00 €
S.P. 07.05.2021, 14:59 Uhr, 382.500,00 €