Ihr Fachmakler für Einfamilienhäuser

  • Königswall 26
  • 45657 Recklinghausen

Freistehendes Zweifamilienhaus mit separatem Baugrundstück und landwirtschaftlic ...

360 Grad Rundgang

ObjektartHaus
Baujahr1900
Wohnfläche163 m²
Grundstück5.618 m²
Kaufpreis348.000 €
StrasseRecklinghäuser Str.
OrtMarl
Anzahl Zimmer8
ObjektnummerFP164
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ45770
OrtMarl
StrasseRecklinghäuser Str.
Hausnummer213
LandDeutschland
Wohnfläche163 m²
Nutzfläche60 m²
Grundstück5.618 m²
Anzahl Zimmer8
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer2
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartGarage
Kaufpreis348.000 €
Währung
ObjektnummerFP164
StatusAktiv
Betreuer15

Details zur Immobilie

Das freistehende Zweifamilienhaus wurde um 1900 auf dem 5.600 m² großen Grundstück errichtet. Der hintere, ca. 4.200 m² Bereich des Grundstückes ist derzeit verpachtet und wird als Ackerland genutzt.
Auf dem Grundstück links neben dem Gebäude könnte nach unseren Recherchen ein weiteres Haus gebaut werden.

Das bestehende Wohnhaus wurde 1980 um einen ebenerdigen Anbau erweitert, der aus einer Wohnküche, einem Bad (erneuert in 2005) und einem weiteren Zimmer besteht. Der Haupteingang der Erdgeschosswohnung führt in eben diesen neueren Teil des Hauses. Hier erwartet sie eine offene Küche, eine gemütliche Kaminecke sowie genügend Platz für einen Esstisch.
Weiter geht es in das Wohnzimmer, welches mit Echtholzparkett ausgestattet ist. Über das Treppenhaus erreichen sie das zur Wohnung gehörende Schlafzimmer.
Denkbar ist die Erweiterung der Erdgeschosswohnung um zwei weitere im Erdgeschoss liegende Zimmer, die noch bis Ende August 2020 vermietet sind.

Im Obergeschoss des Hauses befindet sich eine separate Wohnung, welche aus drei Zimmern, einem Bad und einer Küche besteht. Diese Wohnung wird ab Ende August diesen Jahres ebenfalls freigezogen.

Die Immobilie ist, ausgenommen des Anbaus, unterkellert und bietet hier praktischen Stauraum im ausreichenden Maß.

Hinter dem Haus befinden sich drei Garagen älteren Baujahres, die bestens für die Unterbringung von PKWs und weiteren Dingen genutzt werden können.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 360.60 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Öl

- Zusätzliches Baugrundstück links neben dem Haus
- 4.200 m² Freiflächen hinter dem Garten
- Bad im Erdgeschoss mit Fenster, Fußbodenheizung, Handtuchheizkörper und ebenerdiger Dusche
- Bad im Obergeschoss mit Fenster und Badewanne
- Öl-Zentralheizung aus dem Jahr 1998
- Dacherneuerung ca. 1980 bis 1985
- Fenster Altbestand 1970 und im Anbau 1980
- Kamin im Erdgeschoss
Die Liegenschaft befindet sich zentral zwischen den Städten Recklinghausen, Herten und Marl, an der Recklinghäuser Straße 213 (Marl).

Hinter dem Haus erstreckt sich ein unverbaubarer Naturblick auf Wiesen und Felder.

In unmittelbarer Nähe liegt eine Bushaltestelle, von der aus die umliegenden Städte mit dem öffentlichen Personennahverkehr sehr gut zu erreichen sind. Von hier aus ist man z.B. in 15 Minuten am Recklinghäuser Hauptbahnhof.
Die exakte Bebaubarkeit der straßenseitigen Freifläche ist durch eine Bauvoranfrage bei der Stadt Marl zu eruieren.

Der Energieausweis ist in Auftrag gegeben und liegt zur Besichtigung vor.

Der Verkauf erfolgt provisionsfrei für den Käufer.
Kaufpreis348.000 €
Währung
Baujahr1900
EnergieausweisBedarfsausweis
Endenergiebedarf360,6 kWh/(m²*a)
wesentlicher EnergieträgerÖl
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Baujahr1900
EnergieausweisBedarfsausweis
Endenergiebedarf360,6 kWh/(m²*a)
wesentlicher EnergieträgerÖl
Beschreibung der Immobilie Das freistehende Zweifamilienhaus wurde um 1900 auf dem 5.600 m² großen Grundstück errichtet. Der hintere, ca. 4.200 m² Bereich des Grundstückes ist derzeit verpachtet und wird als Ackerland genutzt.
Auf dem Grundstück links neben dem Gebäude könnte nach unseren Recherchen ein weiteres Haus gebaut werden.

Das bestehende Wohnhaus wurde 1980 um einen ebenerdigen Anbau erweitert, der aus einer Wohnküche, einem Bad (erneuert in 2005) und einem weiteren Zimmer besteht. Der Haupteingang der Erdgeschosswohnung führt in eben diesen neueren Teil des Hauses. Hier erwartet sie eine offene Küche, eine gemütliche Kaminecke sowie genügend Platz für einen Esstisch.
Weiter geht es in das Wohnzimmer, welches mit Echtholzparkett ausgestattet ist. Über das Treppenhaus erreichen sie das zur Wohnung gehörende Schlafzimmer.
Denkbar ist die Erweiterung der Erdgeschosswohnung um zwei weitere im Erdgeschoss liegende Zimmer, die noch bis Ende August 2020 vermietet sind.

Im Obergeschoss des Hauses befindet sich eine separate Wohnung, welche aus drei Zimmern, einem Bad und einer Küche besteht. Diese Wohnung wird ab Ende August diesen Jahres ebenfalls freigezogen.

Die Immobilie ist, ausgenommen des Anbaus, unterkellert und bietet hier praktischen Stauraum im ausreichenden Maß.

Hinter dem Haus befinden sich drei Garagen älteren Baujahres, die bestens für die Unterbringung von PKWs und weiteren Dingen genutzt werden können.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 360.60 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Öl

Ausstattung der Immobilie - Zusätzliches Baugrundstück links neben dem Haus
- 4.200 m² Freiflächen hinter dem Garten
- Bad im Erdgeschoss mit Fenster, Fußbodenheizung, Handtuchheizkörper und ebenerdiger Dusche
- Bad im Obergeschoss mit Fenster und Badewanne
- Öl-Zentralheizung aus dem Jahr 1998
- Dacherneuerung ca. 1980 bis 1985
- Fenster Altbestand 1970 und im Anbau 1980
- Kamin im Erdgeschoss
Hier befindet sich die Immobilie Die Liegenschaft befindet sich zentral zwischen den Städten Recklinghausen, Herten und Marl, an der Recklinghäuser Straße 213 (Marl).

Hinter dem Haus erstreckt sich ein unverbaubarer Naturblick auf Wiesen und Felder.

In unmittelbarer Nähe liegt eine Bushaltestelle, von der aus die umliegenden Städte mit dem öffentlichen Personennahverkehr sehr gut zu erreichen sind. Von hier aus ist man z.B. in 15 Minuten am Recklinghäuser Hauptbahnhof.
Sonstige Angaben zur Immobilie Die exakte Bebaubarkeit der straßenseitigen Freifläche ist durch eine Bauvoranfrage bei der Stadt Marl zu eruieren.

Der Energieausweis ist in Auftrag gegeben und liegt zur Besichtigung vor.

Der Verkauf erfolgt provisionsfrei für den Käufer.